Senioren- / Sommerfest am 04.09.2016

2016 - Senioren- / Sommerfest

Die NEUE PULHEIMER KG führt alljährlich im Rahmen der satzungsmäßig verankerten Verantwortung für die Allgemeinheit ein Sommerfest in Pulheim durch, zu dem Senioren aus verschiedenen Verbänden und Einrichtungen eingeladen werden.

Am 04.09.2016 folgten ca. 180 Gäste der Einladung der NEUEN KG und verlebten einen bunten Nachmittag im Pfarrsaal der katholischen Kirche an der Hackenbroicher Straße.

Um 14:00 Uhr begrüßte Präsident Jürgen Klein alle Senioren, Gäste und Ehrengäste auf das Herzlichste. Zahlreiche Mitglieder und Senatoren der NEUEN KG unterstützten die Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung. Die Ehrensenatoren Lotte Pelzer, Claus-Dieter Eisele, Günter Neubert und Horst Krieger waren anwesend.
Unter den Ehrengästen waren Bürgermeister und Ehrensenator Frank Keppeler, Abgeordnete der unterschiedlichen Puheimer Parteien und Vertreter mehrerer Pulheimer Vereine.

Im Anschluss wurden alle Gäste mit Kaffee und Kuchen verwöhnt, den die Damen der NEUEN KG selbst gebacken hatten. Das Duo Doublespeed sorgte für die musikalische Untermalung.

Das Markus Homburg Duo brachte anschließend Kölsche Tone in den Saal. Markus Homburg führt seit Jahren die musikalische Tradition von Ludwig Sebus fort und wird von Ihm darin tatkräftig unterstützt. Das Publikum war begeistert und sang die bekannten Lieder gerne mit.

Wie in jedem Jahr wurde wieder eine attraktive Tombola durchgeführt, die von Helga und Herbert Jaeger hervorragend vorbereitet wurde.

Ein Newcomer in der Riege der Krätzjensänger ist Jens Büttemeyer „Die Rotznas“.
Sein Gesangsvortrag kam beim Publikum ausgezeichnet an. Lieder zum Zuhören und Mitsingen.

Im Anschluss an die Ausgabe der Tombola-Gewinne ergriff Frau Rosemarie Fiebig das Mikrofon und trug einige selbst verfasste Gedicht und „Verzällcher“ vor, die von den Gästen mit anhaltendem Applaus belohnt wurde.

Anschließend wurde von unserem Grillmeister Klaus Kiefer der Grill angeheizt und ungezählte Würstchen professionell gegrillt. Zusammen mit Kartoffel- und Nudelsalat wurde so den Senioren ein schmackhaftes Abendessen bereitet.

Am frühen Abend ging die Veranstaltung zu Ende. Alle Besucher waren voll des Lobes und bedankten sich bei der NEUEN KG für den abwechslungsreichen Tag.