2017.11.12 Ordensappell

Am Sonntag, 12.11.2017 trafen sich die Mitglieder der NEUEN KG zum Ordensappell und eröffneten
damit die neue Session 2017 / 2018.

Pünktlich um 11:11 Uhr eröffnete Vereinspräsident Jürgen Klein die Veranstaltung. Er begrüßte
herzlich die zahlreich erschienen Gäste.

Ein besonderer Gruß galt den Ehrensenatoren Dr. Karl-August Morisse (Ritter der Freude und ehem.
Bürgermeister von Pulheim), Peter Neukirchen (Präsident des KRE), Dieter Kuhn (Ehrenpräsident der
Schlenderhaner Lumpen und Sitzungspräsident der NEUEN KG), Claus-Dieter Eisele, Heinzbert
Fassbender und Günter Neubert.

Für die musikalische Begleitung der Veranstaltung sorgte wieder das Duo Doublespeed.

Auch in diesem Jahr hat Claus-Dieter Eisele den Orden entworfen und erhielt dafür herzlichen
Applaus. Als Dank für das gelungen Design verlieh Jürgen Klein den ersten Orden der Session an
Claus-Dieter Eisele. Danach folgte die Ausgabe der neuen Sessionsorden an alle Mitglieder.

Das Team der Malzmühle in Pulheim servierte den über 70 Gästen leckere Speisen a-la-Carte und
erfüllte alle kulinarischen Wünsche.

Anschließend wurden zahlreiche Mitglieder mit Ehrennadeln für ihren Einsatz zum Wohle des Vereins
geehrt. Es wurden Nadeln mit Bronzekranz, Silberkranz, Goldkranz und Goldkranz mit Brillanten
verliehen.

Natürlich durfte auch eine karnevalistische Darbietung nicht fehlen. STEFAN KNITTLER UND BAND
betraten den großen Saal der Malzmühle. Stefan Knittler ist Mitglied der Mitsinginitiative „Loss mer
singe“. Mit zahlreichen eigenen Kompositionen und bekannten kölschen Karnevalsklassikern
begeistere er das Publikum, das sofort mitsang. Großes Gelächter und anhaltenden Applaus gab es
für sein Lied „Der letzte Wagen ist immer ein Kombi“.

Zum Abschluss der Veranstaltung überreichte Jürgen Klein zahlreiche Ehrenurkunden für langjährige
Mitgliedschaft in der NEUEN KG. Mehrere Urkunden für fünf, zehn, 15, 20, 25, 30 Jahre im Verein
wurden verliehen. Ehrensenator Claus-Dieter Eisele erhielt sogar eine Urkunde für 35 Jahre NEUE KG.

Die Mitglieder der NEUEN KG freuen sich auf eine hoffentlich abwechslungsreiche und erfolgreiche
Session 2017 / 2018.

DIETER BELL