Veilchendienstagszug 2016

2016 - Veilchendienstagszug

Um es vorweg zu sagen – es war eine tolle Session mit einem großartigen Veilchendienstagszug zum Abschluß !
.

Morgens um 7:30 Uhr schien schon die Sonne. Das Wurfmaterial wurde vom Orga-Team zum Aufstellplatz am Pulheimer Schützenhaus gebracht. Danach wurden die beiden Wagen von den Zugteilnehmern beladen. Als alles erledigt war, fing es pünktlich um 11:00 Uhr an zu regnen. Das Wurfmaterial wurde mit Plastikplanen abgedeckt und die Wagen in die Zugaufstellung gebracht.

Um 12:00 trafen sich alle Zugteilnehmer der NEUEN KG wieder auf den Wagen und erwarteten den Start des Zugs. Rechtzeitig zum Start des Veilchendienstagszuges hörte dann der Regen auf.

Der Vereinswagen und der Senatswagen der NEUEN KG waren beide voll besetzt. Das besser werdende Wetter und die begeisterten Zuschauer am Zugweg sorgten bei allen Zugteilnehmern für beste Laune. Entlang des Zugwegs standen bunt kostümierte Jecken und freuten sich über reichlich Kamelle und Strüßjer.

Kurz vor Schluß des Zugs ging leider ein Unwetter über den Jecken nieder. Erstaunlicher Weise blieben die meisten Zuschauer am Zugweg stehen und jubelten auch den letzten Wagen im Zug noch begeistert zu.
Nach vier Jahren mit Sonnenschein am Veilchendienstag wurde dieses Jahr die Serie unterbrochen. Wir hoffen alle auf den nächsten Veilchendienstagszug 2017 im strahlenden Sonnenschein.