Mess op Kölsch 2016

Seit letztem Jahr findet die „Mess op Kölsch“ am Sonntag vor der Karnevalswoche statt.
Eine Änderung die sehr positiv zu bewerten ist, da sie das Karnevalswochende mit all den anderen Terminen etwas entspannt.

Die Messe war auch in diesem Jahr wieder gut besucht. Die Kirche Kosmas und Damian war gut gefüllt. Die Beteiligung der Mitglieder der NEUEN KG war auf einem erfreulich hohen Niveau. Wahrscheinlich hatte die Erinnerung der Mitglieder durch die rechtzeitige Versendung eines Newsletters zu dieser positiven Entwicklung beigetragen.

Bedingt durch das schlechte Wetter bekamen die Pulheimer Karnevalsvereine die Erlaubnis, die Ehrung der verstorbenen Vereinsmitglieder in der Kirche abzuhalten. Es ist zu hoffen, dass dies auch zukünftig beibehalten werden wird. Da die Totenehrung sofort im Anschluß an die Messe stattfand, blieben zahlreiche Gemeindemitglieder in der Kirche, die sonst nicht mit auf den Friedhof gegangen wären. Der Ehrung wurde dadurch ein würdiger Rahmen verliehen.

In Anschluß an Messe und Totenehrung versammelten sich die Mitglieder der NEUEN KG vor der Kirche und zogen gemeinsam zum alten Pulheimer Friedhof um im Gedenken and die verstorbenen Vereinsmitglieder einen Kranz niederzulegen.