Den Senat könnte man als den "Förderverein" der Gesellschaft ansehen, er besteht aus Mitgliedern welche die Aktivitäten der Neuen Pulheimer KG im Besonderen unterstützen.


Der Senat zeichnet sich weiterhin für die Verleihung des Ehrentitels „Ritter der Freude“ verantwortlich, diese Ehrung wird seit über 40 Jahren jährlich an eine Person des öffentlichen Lebens im Rahmen eines Empfangs dem "Ritterschlag" verliehen.


Der Senat wird durch seinen Vorstand vertreten:


Senatspräsident

Christoph Ostendorf


Geschäftsführer des Senats

Andreas Rump


Schriftführer des Senats

Dieter Bell